Rassen

Zwerge

Zwerge sind die idealen Blood-Bowl-Spieler. Sie sind kompakt, hart, gut gerüstet und besitzen das sture Talent, einfach nicht sterben zu wollen! Die erfolgreichsten Zwergenteams arbeiten nach dem Prinzip: Wenn du alle besten Spieler des Gegners massakrierst und den Rest aufreiben kannst, bleibt niemand mehr übrig, der deine Touchdowns verhindern kann!

Stärken Zwerge sind stark und widerstandsfähig und bevorzugen es, Gegner umzurennen, anstatt sie zu umgehen. Die Hauptstärke liegt in ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit des Blockens, dank der sie sich stärkeren Widersachern stellen und diese sogar besiegen können. Falls ein Zwerg während eines Spiels einmal stürzen sollte, kannst du darauf wetten, dass er bald wieder auf den Beinen ist, bereit, zurückzuschlagen!

Schwächen Wie du es vielleicht erwartet hast, ist die große Schwäche der Zwerge ihre geringe Schnelligkeit. Manche Zwerge erreichen den ehrenvollen Rang eines Läufers, obwohl sie kaum so schnell sind, wie die langsamsten Spieler der anderen Teams. Um diesen großen Nachteil zu kompensieren, muss ein guter Trainer vor jedem Anstoß den Positionen seiner Spieler besondere Aufmerksamkeit schenken.

Ein großer Kerl: Die Todeswalze

?Es hat keinen Sinn, wegzurennen, du kommst sowieso nicht weit!? könnte ein Ausspruch der Todeswalze sein. Als echte mobile Belagerungsmaschine kann die Todeswalze jeden Gegner zermalmen, egal wie groß er ist. Allerdings ist der Einsatz dieser Maschine strikt verboten, und der Schiedsrichter schickt den Spieler (und sein Gefährt) schließlich und endlich immer vom Feld.