Rassen

Orks

Orks spielen Blood Bowl bereits, seit dieses Spiel erfunden wurde. Und Orkteams gehören zu den berühmtesten Mannschaften in den Ligen. Sie sind widerstandsfähig und schlagen hart zu. Sie rammen Lücken in die gegnerischen Linien, was ihre Blitzer sofort ausnutzen.

Stärken Dank eines sehr hohen Rüstungswertes sind die Orkteams sehr gut geschützt. Die akzeptablen Kosten für die Spieler und die Stärke der Blitzer und Schwarzorks erlauben dir den Einsatz von sehr offensiven Taktiken. Etwas weniger geschickt als Menschen, bieten Orks trotzdem gewisse Variationen in ihrem Spiel, die andere gleich starke Rassen nicht in ihrem Repertoire haben.

Schwächen Orkteams sind weniger schnell als hart. Wegen der eingeschränkten Bewegungsweite sind sie nicht so beweglich. Deshalb ist ihre Position auf dem Feld sehr wichtig, denn es ist schwieriger für sie, schnelle Spieler zu erwischen.

Ein großer Kerl: Der Troll

Seinem Ruf getreu, ist der Troll groß, hässlich und sehr stark. Er ist so stark wie der Oger der Menschen, aber noch dümmer als dieser. Allerdings kann er sich kleinere Teamkameraden, die Goblins, schnappen und sie mit oder ohne Ball weit in Richtung der gegnerischen Linie werfen. Aber Vorsicht, der Troll ist immer hungrig und manchmal schluckt er seinen Teamkameraden an einem Stück herunter, anstatt den armen Goblin über den Platz zu werfen...!