Rassen

Skaven

Sie mögen nicht sehr stark sein und sie sind sicherlich nicht zäh, aber schnell sind die Skaven wie kaum jemand sonst! Schon viele Gegner standen verdutzt in den Startlöchern, während die Skaven längst durch die Lücken der gegnerischen Verteidigung geschlüpft und zu rasend schnellen Touchdowns gekommen waren.

Stärken Skaven sind geschickte rattenähnliche Wesen von der Größe eines Menschen. Sie sind sehr schnell und können über das halbe Spielfeld laufen, bevor das andere Team überhaupt reagieren kann. Manche behaupten, dass die Skaven, mit etwas Glück, die einzigen Spieler sind, die schon in der ersten Runde einen Touchdown erzielen können. Das verdanken sie den merkwürdigen, wundersamen Mutationen, die ihnen eigen sind und alle ihre Fähigkeiten verbessern.

Schwächen Die Schwachstellen der Skaven sind ihre mangelnde Kraft und die fehlende Rüstung. Es geschieht häufig, dass ein Skaven bei einem Zusammenstoß verletzt wird oder sogar stirbt. Wenn ein Skaventeam am Leben bleiben will, ist es äußerst wichtig, jegliche Konfrontation zu vermeiden. Außerdem tun sich die Rattenwesen schwer damit, an den Ball zu kommen, wenn der Gegner es geschafft hat, ihn zu fangen.

Ein großer Kerl: Der Rattenoger

Der Rattenoger ist ein riesiger, einschüchternder und mächtiger Nager. Er ist immer kampfbereit und hat die Tendenz, Anweisungen zu ignorieren, wenn er bei der Ausführung keinen Gegner niedermetzeln darf. Der Rattenoger ist stur wie ein Maulesel und greift solange an, bis sein Gegner - oder er selbst - zu Boden geht.